DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Alle Studien

40% der Männer über dem 40. Lebensjahr leiden unter erektiler Dysfunktion (Impotenz)

 

Damit verbunden ist in der Regel auch eine koronare Herzkrankheit (häufigste Todesursache), weil die zugrunde …

Muttermilch ist das Beste für die Ernährung eines Babys. Kuhmilch und Produkte aus Kuhmilch sind mit Sicherheit schädlich. Deshalb sollte ein Baby für mindestens 6 Monate zuerst Muttermilch erhalten …

Nach einem neuen Artikel, der von der „American Society for Microbiology“ veröffentlicht wurde, stammt ein Stamm von MRSA (multiresistente, Methicillin-resistente Staphylococcus aureus) von Kühen. Die …

Dies ist das Ergebnis einer Studie des „Taub Institute For Research On Alzheimer‘s Disease“ an der New Yorker Columbia-Universität. Fettreiche Milch und Milchprodukte, wie z. B. Butter und Käse, …

Wissenschaftler finden eine Menge synthetischer Chemikalien in jeder Milch

 

NaturalNews.com berichtet in einem Artikel über diese wissenschaftliche Studie, die synthetische Chemikalien in jeder Milch …

mit Angabe der zugrundeliegenden 80 Studien und wissenschaftlichen Artikel in Anlehnung an die Empfehlungen der amerikanischen Ärztekommission PCRM.

 

Viele Menschen verbrauchen erhebliche Mengen an …

Forscher der Medizinischen Universitätsklinik Montevideo in Uruguay untersuchten, inwieweit Ernährungsgewohnheiten mit bösartigen Tumoren des Lymphsystems zusammenhängen. Dabei zeigte sich eindeutig, …

Wissenschaftler der Loma Linda University untersuchten bei über 69.000 Teilnehmern der „Adventist Health Study II“ den Zusammenhang zwischen verschiedenen Ernährungsformen und der Inzidenz für …

Laut einer Untersuchung des Schweizer Bundesamts für Gesundheit (BAG) stammen 92 % aller Giftstoffe in der Nahrung Dioxine und PCB) aus Tierprodukten. Grösster einzelner Lieferant für Giftstoffe ist …

Laut einer Untersuchung des Schweizer Bundesamts für Gesundheit (BAG) stammen 92 % aller Giftstoffe in der Nahrung Dioxine und PCB) aus Tierprodukten. Grösster einzelner Lieferant für Giftstoffe ist …

Je mehr Menschen tierliche Produkte konsumieren, desto unwahrscheinlicher wird es, dass wir noch künftige Generationen ernähren können. Dies ergab eine neue Studie des Instituts für Umweltfragen der …

„Wer viel rotes und verarbeitetes Fleisch isst, hat statistisch gesehen ein erhöhtes Risiko für Darmkrebs. Der Zusammenhang ist bereits länger bekannt, erst kürzlich haben Studien ihn erneut …

Darm-, Prostata und Brustkrebs

 

Die erhöhte Aufnahme von tierlichem Protein, Milch, Milchprodukten und Kalzium lässt den insulinähnlichen Wachstumsfaktor IGF-1 ansteigen. Ein hoher IGF-1-Level wird …

Jedes Jahr gibt die FDA (Food and Drug Administration) einen Bericht über Krankheitserreger in Fleischerzeugnissen heraus und wie viele davon resistent gegen Antibiotika sind. In diesem Jahr fand die …

Wissenschaftler der Universität Granada in Spanien untersuchten den Einfluss einer Quecksilberbelastung auf die geistige Leistungsfähigkeit bei Vorschulkindern im Alter von 4 Jahren. Die …

Speiseröhrenkrebs (Ösophaguskarzinom) hat eine sehr schlechte Prognose:

 

5-Jahresüberlebensrate nur ca. 13%. Die meisten Menschen sterben innerhalb des ersten Jahres nach Stellung der Diagnose.

 

Dr. …

Laut einer Studie der „American Association for Cancer Research“ (Amerikanische Gesellschaft für Krebsforschung) haben Frauen mit einer grossen Körperhöhe ein höheres Risiko für verschiedene …

NaturalNews.com berichtet in einem Artikel über diese wissenschaftliche Studie, die synthetische Chemikalien in jeder Milch feststellte.

 

http://www.naturalnews.com/033075_milk_chemical …

Laut einer Untersuchung des Schweizer Bundesamts für Gesundheit (BAG) stammen 92 % aller Giftstoffe in der Nahrung Dioxine und PCB) aus Tierprodukten. Grösster einzelner Lieferant für Giftstoffe ist …

„Viele Kosmetika beeinträchtigen den Hormonhaushalt“

 

„Ob Sonnenschutzmittel, Zahnpasta oder Baby-Shampoo: Fast jedes dritte Kosmetikprodukt in Deutschland enthält hormonell wirksame Chemikalien. Zu …

Wissenschaftlerin Dr. Jane A. Plant: „Ohne jeden Zweifel wirkt eine vegane Ernährung am besten gegen Krebs.“

 

„Wenn Sie Ihr Risiko für Brust- oder Prostatakrebs reduzieren möchten, dann werden Sie …

Folgendes ist aber in diesem Zusammenhang für Veganer wichtig:

 

Es ist bekannt, dass auch bei veganer Ernährung ein Ungleichgewicht mit zu vielen Omega-6-Fettsäuren und zu wenigen Omega-3-Fettsäuren …

Irreführender Lügen-Artikel in der Presse durch Nachrichtenagenturen AFP/SDA lanciert:

 

„Verzehr von fettem Fisch senkt Brustkrebs-Risiko“

 

Der Normalbürger erhält so durch diese Lüge wieder einmal …

Laut einer Untersuchung des Schweizer Bundesamts für Gesundheit (BAG) stammen 92 % aller Giftstoffe in der Nahrung (Dioxine und PCB) aus Tierprodukten. Grösster einzelner Lieferant für Giftstoffe ist …

Fettreiche Ernährung fördert im Gehirn die Entstehung von Proteinen, die im Zusammenhang mit Alzheimer stehen.

 

Eine fettreiche Ernährung mit einem hohen glykämischen Index erhöht die Konzentration …

Dr. med. Michael Greger stellt sehr interessante Studien vor, die zeigen, dass die Infektionen des Darms, der Harnwege und der Blase bei Frauen durch multiresistente Bakterien insbesondere durch …

Säuglingsernährung mit rotem Fleisch ist nicht nur unnötig, sondern aller Wahrscheinlichkeit nach sehr schädlich. Dies ergab eine Arbeit von Dr. med. Ulka Agarwal, Direktorin der klinischen Forschung …

Laut einer Untersuchung des Schweizer Bundesamts für Gesundheit (BAG) stammen 92 % aller Giftstoffe in der Nahrung (Dioxine und PCB) aus Tierprodukten. Grösster einzelner Lieferant für Giftstoffe ist …

Fazit: Es gibt keinen Grund Kuhmich zu trinken, aber unzählige Gründe, sie nicht zu trinken.

 

Tipp und Hinweis: Sojamilch sollte grundsätzlich vor der Verwendung geschüttelt werden, weil sich Kalzium …