DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Die gesündeste Ernährung wirklich verstehen:

Dieses Buch liefert auf 376 Seiten in verständlicher Sprache den medizinisch fundierten Nachweis, dass die vegane Ernährung die gesündeste ist!

Newsletter ProVegan: Ausgabe 08/2024

Studie: «Wer sich vegan ernährt, schnarcht weniger»

«Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass eine rein pflanzliche Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Vollkornprodukten und Nüssen, das Risiko obstruktiver Schlafapnoe reduzierte.»

 

«Das Ergebnis: Jene, die den höchsten Anteil pflanzlicher Lebensmittel zu sich nahmen, hatten ein um 19 Prozent geringeres Risiko unter obstruktiver Schlafapnoe zu leiden – verglichen mit jenen, die sich am wenigsten von pflanzlichen Lebensmitteln ernährten.»

 

https://kurier.a …

Grobe journalistische Fehlleistung: Warnung vor veganer Ernährung in der Schwangerschaft mit manipulativen Behauptungen

«Die pflanzenbetonte Ernährung wird in der Bevölkerung immer beliebter. Zwölf Prozent der Deutschen ernähren sich laut einer repräsentativen Forsa-Studie inzwischen fleischlos. Davon sind Dreiviertel Vegetarier. Ein Drittel verzichtet komplett auf tierische Produkte. Eine neue Studie aus Großbritannien zeigt nun aber: Zumindest Schwangere sollten sich möglichst nicht vegan ernähren oder Mängel anders ausgleichen.»

 

«Eine neue Studie einer …

«Neue Studie bestätigt: Pestizide aus Südtiroler Apfelanbau erreichen entlegene Bergregionen»

«Eine neue Studie eines Forscherteams aus Kaiserslautern und Wien bestätigt und erweitert die Ergebnisse von vorangegangenen Untersuchungen des Umweltinstituts. Die aktuelle Analyse zeigt, dass Pestizidrückstände nicht auf Felder und Obstplantagen beschränkt sind, auf denen sie ausgebracht wurden, sondern sich über die gesamte Landschaft verteilen und sogar geschützte und abgelegene Gebiete kontaminieren.»

 

«Rückstandsmengen und -konzentrationen …

«Mit welchen Tricks die Malaria-Impfung zur Erfolgsstory wird»

«Früh kamen Bedenken auf. Darauf änderte die WHO die Studienanlage und versicherte, Warnsignale hätten sich nicht bestätigt.»

 

«Aber nicht alle begrüssen diesen Impfstoff so euphorisch. Denn bei den Studien vor und nach der Zulassung gab es Warnsignale. Verschiedene Wissenschaftler sind besorgt. Ihre Befürchtung: Die Impfung könnte allein in der Subsahara jedes Jahr zu einer halben Million zusätzlicher Todesfälle bei Mädchen führen.»

 …

#IchHabeMitgemacht

Anmerkung: Wenn man das sieht, dann wirkt es skurril, ja idiotisch. Man sieht mit Erschrecken, wie leicht Menschen zu manipulieren sind und wie verheerend es mit den intellektuellen Kompetenzen der meisten Menschen bestellt ist. Allerdings ist für mich noch viel skurriler, ja noch idiotischer, dass Menschen die vegane Ernährung ablehnen oder sich für einen Angriffskrieg missbrauchen lassen. Sie lieben die Schädigung und hassen das Gute.

 

 

 …

Lerne ihre Namen kennen! Palästinensische Kinder, die von Israel ermordet wurden

«Nach Angaben der Vereinten Nationen ist der Gazastreifen ein Friedhof für Tausende von Kindern.

 

Seit dem 7. Oktober haben die israelischen Angriffe nach palästinensischen Angaben mindestens 10.000 Kinder getötet. Das ist ein palästinensisches Kind, das alle 15 Minuten getötet wird, oder etwa eines von 100 Kindern im Gaza-Streifen.

 

Tausende weitere Kinder werden unter den Trümmern vermisst, die meisten von ihnen gelten als tot.

 

Die …

«Ruchama Marton: Die 86-jährige Ärztin gehört in Israel zu einer verschwindend kleinen Minderheit, die sich weiterhin für Gleichberechtigung und Menschenrechte in Israel und Palästina einsetzt»

«Die Friedensaktivistin kritisiert vehement die israelische Besatzungspolitik. In ihrer Heimat wird sie deswegen angefeindet.»

 

«Angesichts der mangelhaften Gesundheitsversorgung in den besetzten Gebieten gründete sie 1988 die Organisation Physicians for Human Rights Israel (PHR-I).»

 

«PHR-I wurden für ihr Engagement wiederholt ausgezeichnet, 2010 unter anderem mit dem Alternativen Nobelpreis für ihren «unbeugsamen Einsatz für das Recht auf …

«Eine jüdische Professorin wird wegen eines Zitats entlassen. Sie sagt, Israel schaffe gerade die Meinungsfreiheit ab»

«Nurit Peled-Elhanan hat einst ihr Kind bei einem Bombenattentat eines Palästinensers verloren. Nun läuft gegen sie ein Strafverfahren – sie habe den Hamas-Terror verteidigt. Peled ist in Israel kein Einzelfall mehr.»

 

«Das Massaker, kommentierte sie mit Bezug auf die Hamas-Terrorattacke vom 7. Oktober, erinnere sie an etwas, das der Philosoph und Antikolonialist Frantz Fanon über Rassenbeziehungen geschrieben habe: «Als nach all den Jahren, in …

Täglich 111 Pillen, totale Askese mit Nahrungsaufnahme bis 11 Uhr morgens und die Hoffnung auf ein ewiges Leben

Klingt total verrückt, aber der Amerikaner Bryan Johnson macht es so. Eigentlich interessierte mich der Artikel nur, um mal zu sehen, was er ausser den 111 Pillen sonst noch so isst. Im Artikel steht es nicht, deshalb habe ich kurz gegoogelt. Ergebnis: Er ernährt sich fast vollständig vegan, ausser einem Kollagenpräparat.

 

Meine Prognose: Er wird nicht ewig leben. Wenn er lange leben sollte, dann wird dies an der veganen Ernährung liegen, aber …

«So ernährt sich eine Ernährungsexpertin täglich, um Darmkrebs vorzubeugen»

«Morse hält es daher einfach und versucht, 30 pflanzliche Lebensmittel pro Woche zu essen, um ihre Darmgesundheit in Schach zu halten. Dieser Ansatz geht auf das "American Gut Project" zurück, eine große Studie aus dem Jahr 2018, in der die Ernährungsgewohnheiten von rund 10.000 Freiwilligen verglichen und ihr Stuhl analysiert wurde. Dabei stellte sich heraus, dass diejenigen, die eine größere Vielfalt an Pflanzen aßen, ein vielfältigeres …

«Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie auf eine vegane Ernährung umsteigen»

«Diese positiven Auswirkungen hat eine vegane Ernährung auf unseren Körper»

 

«Ihr Risiko für verschiedene Erkrankungen sinkt»

«Sie sind wacher, leistungsfähiger und fitter»

«Sie nehmen ab – und zwar schnell»

«Ihre Verdauung verändert sich – in der Regel positiv»

«Das Hautbild kann sich verbessern»

 

https://www.vital.de/gesunde-ernaehrung/auswirkungen-veganer-ernaehrung-auf-den-koerper-5654.html

Wahrheiten bei den Tätern unerwünscht: «Bauern vergiften die Umwelt, Jäger schießen süße Tiere tot»

«Der Fuchs ist Veganer, der Bauer böse: Anke Engelke hat den Kinderbuch-Klassiker „Die Häschenschule“ neu interpretiert. Landwirte sind empört über die Version. Warum die Kritik an neuen Perspektiven in Kinderbüchern nichts Neues ist – ein Überblick.»

 

https://www.deutschlandfunkkultur.de/kinderbuch-shitstorm-anke-engelke-landwirte-hassmails-100.html

«Todesschiff im Hafen von Kapstadt ruft Gestank hervor»

«Ein Gestank in Kapstadt führt zu Untersuchungen seitens der Stadtverwaltung. Bald darauf wird klar: Ein Frachter im Hafen, der von Tierschützern als "Todesschiff" bezeichnet wird, ist die Quelle des Geruchs.»

 

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/tiere/id_100347628/-todesschiff-im-hafen-von-kapstadt-sorgt-fuer-gestank.html

Tiertransporte per Schiff: «Viele der Tiere kommen am Zielort blind an»

«Immer wieder sorgen wochenlange Tiertransporte per Schiff wegen tierschutzwidriger Bedingungen an Bord für Empörung. Doch weder auf EU- noch auf nationaler Ebene zeichnen sich Verbesserungen ab.»

 

«Die Situation ist immer dieselbe: Es sind unglaublich viele Tiere, und die Schiffe sind in der Regel ausgemusterte, umgebaute Autofähren oder andere Frachtschiffe. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, keinen Plan, wie man die Exkremente loswird. …

VeganBook – Blog


  • Aktuelle Informationen rund um den Veganismus!

https://www.veganbook.info

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Der Bedarf an Broschüren (dieses Jahr werden wir weit über 1.000.000 Broschüren gedruckt und verteilt haben) und die dafür benötigten finanziellen Mittel werden immer grösser. Wir garantieren, dass alle Gelder ausschliesslich für die vegane Aufklärungsarbeit verwendet werden.

Dr. med. Ernst Walter Henrich

Dr. med. Henrich Stiftung
Stiftungssitz: 8280 Kreuzlingen, Hauptstrasse 72
Postanschrift: 8807 Freienbach, Steinhaabe 8

Deutschland
Volksbank Südwestfalen eG
Berliner Strasse 39, 57072 Siegen
IBAN: DE22 4476 1534 0854 4408 00
BIC: GENODEM1NRD

Schweiz
Credit Suisse AG, Sankt Leonhardstrasse 3, 9001 St. Gallen
CHF-Konto: CH35 0483 5121 0122 0100 0
EURO-Konto: CH98 0483 5121 0122 0200 0
BIC: CRESCHZZ80A
Clearing: 4835