DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Studien Fisch

«Quecksilber kann vom Körper schlecht ausgeschieden werden und reichert sich an: Wenn ein Raubfisch wie der Thunfisch regelmäßig Tiere mit erhöhter Quecksilber-Konzentration frisst, sammelt sich das …

Eine bahnbrechende klinische Studie, die Women's Study for the Alleviation of Vasomotor Symptoms (Frauenstudie zur Linderung vasomotorischer Symptome), konnte feststellen, dass die Einhaltung einer …

Die Studienlage ist eindeutig: Je weniger Tierprotein und je mehr Pflanzenprotein konsumiert werden, umso mehr gesunde Lebensjahre gewinnt man. Eine vollwertige pflanzliche Ernährung mit …

Einige interessante wissenschaftliche Daten:

 

Der Quecksilbergehalt im Blut steigt nach dem Verzehr von Fisch an, sinkt aber wieder, sobald der Fischverzehr eingestellt wird.

Die Halbwertszeit des …

Fischöl-Nahrungsergänzungen werden mit einer Reihe von gesundheitsbezogenen Angaben beworben. Eine neue Studie ergab, dass die Behauptungen wissenschaftlich nicht haltbar sind.

 

Referenz: Assadourian …

Eine neue Studie mit mehr als 1.000 schwangeren Frauen ergab, dass Frauen, die am meisten tierliches Eiweiss zu sich nahmen, fast dreimal so häufig an Schwangerschaftsdiabetes erkrankten wie Frauen, …

«Jedes Jahr gelangen schätzungsweise 500.000 Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere, berichtet das Fachmagazin "Nature Geoscience". Knapp die Hälfte (45 bis 48 Prozent) stammt aus der Fischerei, etwa, …

«Die schwedische Lebensmittelbehörde Livsmedelsverket gibt Mädchen und jungen Frauen die Empfehlung, maximal zwei bis dreimal jährlich Wildlachs, Forelle und Hering aus der Ostsee zu verzehren. Für …

Wie bereits in meinem Buch ausführlich erörtert, besteht ein fundamentaler gesundheitlicher Unterschied zwischen vollwertigen pflanzlichen Nahrungsmitteln und hochverarbeitetem veganem Junkfood. …

Laut einer Studie, die im Fachmagazin Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, hat eine pflanzliche Ernährung wichtige gesundheitliche Vorteile für Männer. Es wurde festgestellt, dass der …

«In der Europäischen Union landet weiter Fisch aus illegalem Fang auf den Tellern. Einem EU-Bericht zufolge weisen die Kontrollsysteme in vielen Ländern "erhebliche Mängel" auf. Ein Grund ist demnach, …

«Der Konsum von Fisch und Meeresfrüchten ist nicht nur klimaschonender, sondern auch noch gesünder als eine Ernährung auf Fleischbasis.»

 

«In der Arbeit, veröffentlicht im Fachblatt »Nature …

Die Kernpunkte des Artikels:

 

Wenn Sie Fisch essen, dann nehmen Sie möglicherweise auch Folgendes zu sich:

 

- Quecksilber (Zucht- und Wildfische)

 

- PCBs oder polychlorierte Biphenyle (Zucht- und …

Laut einer neuen Studie, die im Fachmagazin Applied and Environmental Microbiology veröffentlicht wurde, können Coronaviren, die dem SARS-CoV-2-Virus ähneln, über längere Zeit in hohen Konzentrationen …

Eine Studie, die in der Fachzeitschrift Cancer Causes & Control veröffentlicht wurde, ergab, dass ein höherer Gesamtfischkonsum mit einem höheren Hautkrebsrisiko verbunden ist. Die Forscher …

Auch wichtig zu wissen: Nahrungsergänzungsmittel helfen nicht bei Haarverlust, es sei denn, es besteht ein Mangel an einem Nährstoff.

 

https://www.youtube.com/watch?v=vB8gT1QoeUY

Mit grosser Freude stellte ich beim Schauen des Videos fest, dass ich nicht mehr der Einzige bin, der sich an dem Begriff der «biologischen Wertigkeit» zur Differenzierung von Proteinen stört. Die …

«Eine Studie aus Florida zeigt Erschreckendes: Im Ozean sind die Fische auf Drogen. Denn über das Wasser im Ozean nehmen sie einen wahren Medikamentencocktail zu sich. Die Forscher fanden in …

«Fleisch nein, Fisch ja - vielen Menschen scheint dies ein guter Kompromiss zusein. Lässt sich diese Unterscheidung rechtfertigen?»

 

«Fischen tut es also doch weh, wenn man sie an der Angel hat. …