DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Vegane Ernährung

Menschen, die sich fettreich ernähren, haben ein höheres Risiko, eine diabetische Retinopathie zu entwickeln, die bei Menschen mit Diabetes zu Sehkraftverlust oder Erblindung führt.

 

Die höchste …

«Vegane Ersatzprodukte sind nicht automatisch gesünder als tierische Produkte. Online verbreitete sich zuletzt jedoch die Behauptung, dass vegane Ersatzprodukte laut einem Ernährungsmediziner …

Wie bereits in meinem Buch ausführlich erörtert, besteht ein fundamentaler gesundheitlicher Unterschied zwischen vollwertigen pflanzlichen Nahrungsmitteln und hochverarbeitetem veganem Junkfood. …

«Wenn es doch nur einen Weg gäbe, den Blutdruck ohne Medikamente zu senken, um das Beste aus beiden Welten zu bekommen. Zum Glück gibt es diese Möglichkeit: regelmässiger Ausdauersport, …

«Auf dem Foto sieht man ihn mit seinen für ihn typischen gestylten Rastazöpfen und in gewohnt lässiger Kleidung samt Sonnenbrille, während er mit geöffnetem Hemd eine Strasse entlang stolziert. Sein …

«Wer sich vegetarisch oder vegan ernährt, kann die Blutfettwerte positiv beeinflussen und dadurch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Das lässt eine Auswertung von 30 Studien mit …

 

Shiitake-Pilze: 145 Gramm liefern 116 Milligramm Cholin.

Sojabohnen: 93 Gramm (geröstet) enthalten 214 Milligramm Cholin.

Weizenkeime: Auf 84 Gramm kommen 153 Milligramm Cholin.

Blumenkohl: …

Als Vorteile einer veganen Ernährung werden u. a. genannt:

 

Sie stärken Ihr Immunsystem

Sie haben mehr Energie

Sie schlafen besser

Ihr Hautbild verbessert sich

Sie schützen Ihre Gelenke

 …

«Ein hoher Zuckerkonsum kann nicht nur Entzündungsprozesse im Körper sowie Diabetes Typ 2 und Rheuma fördern. Zucker begünstigt Übergewicht und Adipositas, was das Krebsrisiko erhöhen kann.»

 …

«Erhöhte Risiken für Herz- und Kreislauferkrankungen sowie für Krebs, Diabetes und Übergewicht - dazu die schlechte Klima- und Umweltbilanz plus das Elend in der Massentierhaltung. Der …

«Eine Ernährungsanalyse von 55’000 Personen aus Grossbritannien zeigt auf, wie viel ökologischer vegane Ernährung ist.»

 

«An der Umfrage nahmen sowohl Personen teil, die alle tierischen Lebensmittel …

«Ein 35-jähriger Kardiologe nahm sich vor, ein Jahr lang seine Fitness zu verbessern, um seinen Patienten ein besseres Vorbild zu sein.»

 

«Dafür begann Dr. Amar Shere Gewichte zu heben und sich …

«Ihre Essgewohnheiten wurden immer extremer. Freunde und Familie sorgten sich um Zhanna Samsonova. Jetzt ist die Foodbloggerin gestorben.»

 

«Wie ihre Mutter, Vera Samsonova, der russischen Zeitung …

Der Verzehr von pflanzlichem Eiweiss unterstützt die Nierengesundheit, so die Ergebnisse der UK Biobank Study. In dieser gross angelegten Studie wurden mehr als 100.000 Menschen fast 10 Jahre lang …

«Das Ergebnis: Einfache Kuhmilch hatte eine deutlich höhere Nährstoffdichte als fast alle pflanzlichen Alternativen. Von den 237 pflanzlichen Milchprodukten enthielten nur 28 eine annähernd …

Meine Antwort: Wer genügend Kalorien konsumiert, der nimmt automatisch auch genügend Proteine auf. Das Problem der omnivoren Ernährung ist vielmehr zu viel Tierprotein, das über das Wachstumshormon …

Eine neue Studie mit mehr als 76 000 Frauen hat ergeben, dass eine niedrige Ballaststoffzufuhr während der Schwangerschaft mit einer Verzögerung der neurologischen Entwicklung bei den Nachkommen in …