DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Alle Studien

Die Angst vor Kohlenhydraten als Dickmacher ist also vollkommen unbegründet und eines der vielen Ernährungsmärchen, die die Menschen verunsichern. Diese positive Wirkung von Kohlenhydraten gilt …

 

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine nicht heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Die Überlebenszeit beträgt im Mittel etwa drei bis fünf Jahre.

 

 

 

 

 

Laut einer …

Milchprodukte erhöhen das Risiko, an Prostatakrebs zu sterben. Dies ergab eine Meta-Studie, die im Fachmagazin "Nutrition Journal" veröffentlicht wurde. Forscher analysierten 11 Studien, die mehr als …

IGF-1 ist bei Mensch und Kuh identisch. IGF-1 überlebt die Verdauung und wurde als der Schlüsselfaktor beim Wachstum von menschlichem Krebs identifiziert.

 

In der Ausgabe vom 21. Juli 2016 der …

Die nationale Universität von Taiwan hat dies untersucht.

 

Ergebnis: Diejenigen, die vollständig auf Fleisch und Fisch verzichteten, wiesen nur 50 % (Männer) bzw. 25 % (Frauen) der …

Bekanntlich explodieren die Diabetes-Erkrankungen in den Industrieländern. Dies müsste nicht sein.

 

Dr. med. Michael Greger stellt die Studien vor, die beweisen, dass der Typ-2-Diabetes durch eine …

Wissenschaftler untersuchten bei Diabetikern, wie sich der Konsum bestimmter Nahrungsmittel auf den  Glukosestoffwechsel und damit auf den Diabetes auswirkt. Die Wissenschaftler stellten fest, dass …

"IGF-I ist der stärkste Reiz für die DNA-Synthese. Diese Daten sind konsistent mit dem Konzept, dass eine erhöhte GH- und IGF-Produktion in komplementärer Weise zum Anstieg der Talgproduktion in der …

"Besonders Menschen, die viel Fleisch, Zucker und fetthaltige Milchprodukte essen, haben der Studie zufolge ein erhöhtes Alzheimer-Risiko. Zu diesem Ergebnis kommt William B. Grant vom Sunlight, …

Laut einer Studie, die im "British Journal of Cancer" veröffentlicht wurde, erhöhen Milchprodukte das Risiko für Eierstockkrebs. Die Forscher untersuchten 1146 Frauen mit und ohne Krebs aus der …

"Übergewicht ist mehr als ein ästhetisches Problem: Diabetes und Arthritis drohen. Viele Betroffene beklagen Probleme beim Abnehmen und schieben dies auf ihre Gene - völliger Nonsens, sagt eine …

Deshalb hat die Gabe von Antibiotika in der Massentierhaltung auch so katastrophale Auswirkungen. Einerseits können die Tiere in der industriellen Haltung nur durch Antibiotika überleben, andererseits …

Die koronare Herzkrankheit ist die häufigste Todesursache in den westlichen Industrieländern. Nur für eine Ernährungsform konnte bisher nachgewiesen werden, dass sie die koronare Herzkrankheit nicht …

Weltweit leiden über 42 Millionen Menschen an Demenz. Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Form der Demenz. Die Fälle von Alzheimer steigen weltweit steil an. Einer der bedeutendsten …

Chinesische Wissenschaftler führten eine Metaanalyse von mehreren Studien durch. Es ging um den Zusammenhang zwischen dem Risiko für Tumore des Nasenrachenraumes und dem Verzehr von Fleisch und …

Laut einer Studie, die im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, wird das erhöhte Risiko für Herzerkrankungen durch Fleischkonsum nicht durch einen hohen Obst- und Gemüsekonsum …

Laut eines wissenschaftlichen Artikels, der im "Journal of Internal Medicine" veröffentlicht wurde, erhöhen rotes und verarbeitetes Fleisch das Risiko für Herzkrankheiten, Krebs und andere chronische …

Seine Grossmutter hatte mit 65 Jahren eine koronare Herzkrankheit im Endstadium, so dass sie nicht einmal mehr laufen konnte. Die Ärzte entliessen sie aus der Klinik, damit sie zu Hause sterben …

Laut einer Studie, die online im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, verringert sich das Risiko für Herzkrankheiten, wenn man tierliche Fette durch pflanzliche …

Das ist eine gute Sache und eine tolle Geschäftsidee. Allerdings stellt sich die Frage, warum man die häufigste Ursache für Krebs, nämlich Tierprodukte, nicht mit der gleichen Engagement bekämpft oder …

"Die Ergebnisse zeigen klar, dass Studienteilnehmer mit einer veganen Ernährungsweise deutlich seltener an Prostatakrebs erkrankten."

 

http://www.supermed.at/gesundheit/vegane-ernaehrung-risiko-fuer-p …

Das Prostatakarzinom ist das zweithäufigste Karzinom bei Männern und für 27 % aller Tumorerkrankungen verantwortlich.

 

Im Rahmen der Adventist Health Study wurden 26.346 Teilnehmer untersucht, ob eine …

IGF-1 ist ein Hormon, das in der Leber gebildet wird. Studien zeigen ganz klar: Je höher der Spiegel von IGF-1, desto höher die Gefahr für Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen und vorzeitigen Tod. Je …

Demnach stammen 50% der Dioxine und PCBs in der Nahrung aus Milch und Milchprodukten, 40% aus Fleisch und Fisch.

 

Hier die wichtigsten Zitate aus der Veröffentlichung des BAG:

 

"Trotz der dadurch …

Demnach stammen 50% der Dioxine und PCBs in der Nahrung aus Milch und Milchprodukten, 40% aus Fleisch und Fisch.

 

Hier die wichtigsten Zitate aus der Veröffentlichung des BAG:

 

"Trotz der dadurch …

Rückenschmerzen haben sich mittlerweile zu einer Epidemie ausgeweitet. Eine Hauptursache für Rückenschmerzen stellen eine allgemeine Arteriosklerose der Blutgefässe dar und damit eine ungesunde …