DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Zeitungsartikel

Die Überschrift ist natürlich Unsinn. Wäre diese miserable Mutter aber Veganerin gewesen, dann könnten wir stattdessen in der gesamten Manipulationspresse lesen: „Veganerin lässt Zweijährigen …

Anmerkungen:

 

Die Folgen: Artensterben, massenhafter Pestizideinsatz, Umweltgifte in Nahrungsmitteln, schlechte Luftqualität in Städten, Nitrat im Trinkwasser, kranke Menschen, Klimakatastrophe usw.

 …

DGE: „Wählen Sie überwiegend pflanzliche Lebensmittel.“

 

Kommentar: Falsch. Richtig ist es, NUR pflanzliche Nahrungsmittel zu essen, denn es gibt keinen vernünftigen Grund, gesundheitsschädliche …

Anmerkung: Es ist skandalös, dass Betriebe mit Tierqualprodukten, die bereits gut etabliert sind und denen es finanziell gut geht, durch einen Vegan-Preis weiter gefördert werden und die veganen …

„Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.“ - Jiddu Krishnamurti, indischer Gelehrter und Philosoph

 

https://www.blick.ch/news/schweiz/u …

„Vor allem junge Polen suchen nach gesunden Alternativen zur häufig deftigen einheimischen Küche.“

 

http://www.focus.de/panorama/welt/szene-polen-steigen-um-auf-vegane-kueche_id_7537329.html

„Laut einer Studie in Großbritannien soll jeder dritte Vegetarier gerne Mal heimlich ein Stück Fleisch essen, wenn er/sie zu tief ins Glas geschaut hat.“

 

Anmerkung: Gesundheitlich und moralisch macht …

„Die Belastung mit Rückständen wäre minimierbar, wenn unbehandelte Zutaten wie zertifizierte Bioqualitäten verwendet würden“

 

https://www.welt.de/gesundheit/article168130888/Jeder-zweite-Smoothie-enth …

Strafrechtslehrer Prof. Dr. Jens Bülte schreibt dazu:

 

„Die Gesellschafterin einer GbR – die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen – …