DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Umweltzerstörung

Quecksilber und Hirnentwicklung

 

Wissenschaftler der Universität Granada in Spanien untersuchten den Einfluss einer Quecksilberbelastung auf die geistige Leistungsfähigkeit bei Vorschulkindern im …

„Der Klimawandel macht sich auch in Deutschland immer stärker bemerkbar: Der Deutsche Wetterdienst rechnet damit, dass die Messgeräte am Ende des Jahres einen Rekord zeigen werden.“

 

Zur Erinnerung:

 …

So sah die wenig vorteilhafte Beschreibung der menschlichen „Zivilisation“ zu Zeiten Bertold Brechts aus. Heute muss die Aussage Bertold Brechts korrigiert werden in:

 

„Erst kommt das Fressen und …

»US-Forscher haben festgestellt: Je wohlhabender ein Land wird, desto ungesünder und umweltschädlicher wird auch seine Ernährung.«

 

»Vor allem Fleisch und „leere“ Kalorien aus Zucker und Fett nehmen …

Ungeachtet all dieser dramatischen Ergebnisse werden Windkraftanlagen sogar in Europäischen Schutzgebieten geplant und gebaut.

 

Fledermäuse können den tödlichen Schlägen durch die Windflügel zwar …

Zitate aus dem Film:

 

„Es ist Wahnsinn. Menschen verhungern und wir mästen weltweit 1,5 Milliarden Kühe für unsere Lust auf Fleisch und Milch.“

 

„Mir kommt ein Satz von Jean Ziegler in den Sinn: Ein …

Wenn alle Bäume des Regenwalds gefällt sind,

wenn alle frei lebenden Tiere ausgerottet sind,

wenn alles Wasser vergiftet ist,

wenn die gesamte Luft vergiftet ist,

erst dann werden auch die dümmsten …

Palawan, auch „die letzte Pionierfront der Philippinen“ genannt, erlebt eine der größten Umwandlungen von Land in Palmöl-Plantagen aller Zeiten. Bereits heute haben Plantagen im Industrie-Maßstab …

Schon 2006 stellte die UNO-Organisation FAO (UN Food and Agriculture Organization) in einer Studie fest, dass die „Nutztierhaltung“ weltweit für 18 Prozent aller Treibhausgase verantwortlich ist, also …

Die Windräder üben gerade bei niedrigen Windgeschwindigkeiten eine fatale Anziehungskraft auf die Fledermäuse aus. Sie fliegen dann aktiv auf die Anlagen zu, weil sie die davon ausgehenden …

Schon 2006 stellte die UNO-Organisation FAO (UN Food and Agriculture Organization) in einer Studie fest, dass die „Nutztierhaltung“ weltweit für 18 Prozent aller Treibhausgase verantwortlich ist, also …

Vor dem UN-Klimagipfel in New York mahnen Wissenschaftler eindringlich: Falls der CO2-Ausstoß weiter so hoch bleibt wie derzeit, überschreitet er in etwa 30 Jahren einen kritischen Wert.

 

Typisch, …

Die Fördergebiete gleichen Mondlandschaften. Wo einst Nadelwälder wuchsen und Feuchtgebiete lagen, ist die Erde verwüstet. 600 Pflanzenarten und 300 Tierarten lebten dort vor dem Kahlschlag. Jetzt …