DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Tierzucht

«Wohin fließen die Agrarsubventionen der EU? Eine Studie kommt zu dem Ergebnis: Der Großteil endet in der Produktion von tierischen Produkten, die für die meisten Treibhausgase verantwortlich ist.»

 …

«In der industriellen Massentierhaltung kommen regelmäßig Antibiotika zum Einsatz. So erhalten 85 von 100 Hähnchen während der Mast Antibiotika, oftmals sogar mehrere Wirkstoffe. Wie auch im Menschen, …

«Die Befragten in der Studie sagten alle, dass ihnen mehr oder weniger klar sei, dass auch für die Herstellung von Milch und Eiern letztlich Tiere getötet würden und dass sie das vor moralische …

«Es stellt sich die Frage: «Ist die Klimakrise gelöst, wenn wir uns alle vegan ernähren?» Dazu gibt es eigentlich eine einfache Antwort: «Ja!»»           

 

«Der allergrösste Teil der Landmasse …

«70 Prozent des weltweit gehandelten Lachses stammt inzwischen aus Aquakulturen. Die sechs wichtigsten Herkunftsländer – Norwegen, Großbritannien, Kanada, Chile, Australien und Neuseeland – erzeugen …

«Die Umweltschutzorganisation Sea Shepherd kämpft vehement gegen die Überfischung der Ozeane – vor allem im Südpolarmeer. Kapitän Peter Hammarstedt ist seit 20 Jahren dafür im Einsatz. Gemeinsam mit …

«Einer Umfrage zufolge weiß nicht einmal jeder Dritte, dass Milchkühe gleich nach der Geburt von ihrem Kalb getrennt werden. Noch weit weniger bekannt sein dürfte: Für Millionen "überschüssige" Kälber …

«An der Westküste Afrikas wird ein Lebensmittel knapp, weil Millionen Tonnen zu Fischfutter für die Aquakultur verarbeitet werden.»

 

«Die Lebensbedingungen der Fische sind meist schlecht. Ein guter …

«Immer wieder sorgen wochenlange Tiertransporte per Schiff wegen tierschutzwidriger Bedingungen an Bord für Empörung. Doch weder auf EU- noch auf nationaler Ebene zeichnen sich Verbesserungen ab.»

 …

«Der Fuchs ist Veganer, der Bauer böse: Anke Engelke hat den Kinderbuch-Klassiker „Die Häschenschule“ neu interpretiert. Landwirte sind empört über die Version. Warum die Kritik an neuen Perspektiven …

«Die Forschung zeigt, dass die Ernährung eines grossen Fleischessers jeden Tag durchschnittlich 10,24 kg Treibhausgase produziert, die den Planeten erwärmen. Ein geringer Fleischfresser produziert mit …

Das Video offenbart es:

 

https://twitter.com/RobertoCardel18/status/1754716005551796244

 

Fazit:

 

Diejenigen, die die Verbrechen an Tieren durch den Konsum von Tierprodukten finanzieren, sind …

«Was würde passieren, wenn wir komplett auf tierische Produkte verzichten würden? Eine Studie gibt an, welche Auswirkungen eine globale vegane Ernährung auf das Klima tatsächlich haben würde – der …

«Dass sich alle Menschen auf der Welt vegan ernähren werden, ist wohl reine Utopie. Die Vorteile jedoch wären groß.»

 

«In Bezug auf den Klimawandel hat ein Forscherteam aus Oxford errechnet, dass eine …

Anmerkung: Die Politiker werden von einer Gesellschaft gewählt, die fast vollständig auf Verbrechen an Tieren basiert. Warum sollten die Politiker besser sein als die Bürger, die sie wählen?

 

https:// …

«Exquisa. Weihenstephan. Andechser. MinusL. Sie alle verarbeiten Milch von Kühen aus Anbindehaltung – teils von Höfen, die zum Öko-Verband Naturland gehören. Das zeigt die aktuelle …