DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.dr-med-henrich.foundation

Politik

Das gut beschriebene Horrorszenario betrifft nicht nur die USA, sondern ist weltweit zu besichtigen. Dies ist auch genau der Grund, warum Klimaschutz, Umweltschutz, Tierrechte und Menschenrechte kaum …

Zu viel Gülle = zu viel Nitrat im Trinkwasser.

 

Aber die Konsumenten kaufen weiter Tierprodukte ohne Ende und nehmen ebenso wie die Politik das Nitrat im Wasser und die anderen Umweltschäden durch ihr …

Die Fahrer erhalten selbstverständlich nur eine Bagatellstrafe. Die Haupttäter (= Konsumenten) bleiben ganz unbehelligt. Die meisten Elendstransporte werden überhaupt nicht entdeckt, weil sie nicht …

„Eine außer Kontrolle geratene Klimakrise lasse die Dürre in der Region zur Regel werden. Betroffen seien vor allem die Menschen, die am wenigsten zur Klimakrise beitragen würden.“

 

Anmerkungen:

 

Zur …

Komisch, dass so oft Massentierställe in Brand geraten.

 

Komisch, dass offensichtlich kaum Brandschutzvorschriften für Massenställe existieren, wo man doch als normaler Gewerbetreibender durch den …

„Ich bin seit über 40 Jahren Erzieherin in Brennpunktvierteln im Ruhrgebiet und das Essen ist immer ein Thema. Bei diesen Debatten geht es jedoch nur um Stimmungsmache und Politik – und nicht um das …

Anmerkung: Dass die Weltgesundheitsorganisation Fleischprodukte als „krebserregend“ eingestuft hat, interessiert keiner dieser fleischfordernden Deppen. Stattdessen bestehen auf Schweinefleisch aus …

„Und tatsächlich ist es ihr gelungen, Julia Klöckner, der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, einen Kommentar zum Thema zu entlocken. Diese entblödet sich nicht, im Zusammenhang mit dem …

„Barbara Otte-Kinast macht keinen Hehl daraus, dass sie als niedersächsische Ministerin Politik für Bauern, nicht für Verbraucher oder Tiere macht.“

 

„Sie hat konventionellen Landwirt*innen mal wieder …

Das betäubungslose Schächten ist eine systematische vorsätzliche barbarische Tierquälerei. Es lässt sich auch nicht dadurch rechtfertigen, dass auch die Mehrheit der in „normalen“ Schlachthöfen …

Und die Reaktion darauf? Klimazerstörer verweisen auf die törichten Empfehlungen der DGE, die die wissenschaftlichen Fakten vorsätzlich ignoriert. Die Welt geht an der Dummheit der Menschen zugrunde.

 …

Aber sogar dieser ernüchternde Film erwähnt nicht einmal die Tierprodukte. Bereits am 21.10.2009 stellte das renommierte WorldWatch Institute in einer Studie fest, dass der Konsum von Fleisch, Milch, …

„‚Die Rekordhitze in Alaska ist ein Fingerzeig, was noch kommt und was schon jetzt geschieht‘, sagte der US-Klimawissenschaftler Michael Mann in einem auf Youtube verbreiteten Interview. ‚Wir sehen …

„Gemeinsame Recherchen von SZ, FAKT und REPORT Mainz decken Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetriebe auf.“

 

Anmerkung: Wenn alles optimal in der Milchwirtschaft abläuft, bereits …

„Nach den Sektorzielen des Klimaschutzplans 2050 der Bundesregierung muss der Landwirtschaftssektor seine Emissionen bis zum Jahr 2030 auf 58-61 Mio. t CO2eq. reduzieren. Gegenüber 2016 bedeutet das …